Leistungen

Operative Medizin



06102 88 27 888info@praxis-dr-dudek.de

Operative Medizin

Operative Maßnahmen kommen nur dann in Frage, wenn alle konservativen, d.h. medikamentösen, physikalischen oder sonstigen Heilverfahren nicht zum Erfolg geführt haben. Ambulante Operationen werden in der Praxis oder im Ambulanten OP-Zentrum durchgeführt. Stationäre Operationen erfolgen in der Belegabteilung der Asklepios-Kliniken in Langen oder am Sana Klinikum Offenbach.

LASER und Radiofrequenz statt Skalpell 
die meisten Operationen erfolgen mit einem Dioden-LASER-System, Nd-Yag-LASER, Radiofrequenz (RFITT) oder COBLATION-Technik.

Operative Schwerpunkte:

  • Plastisch-ästhetische Nasenkorrektur
  • Korrektur der Nasenscheidewand und Reduktion der
    Nasenmuscheln bei chronischer Nasenatmungsbehinderung
  • Operationen der Nasennebenhöhlen
  • Schnarch-Operationen mit LASER oder RFITT
  • Adenotomie („Polypen-Operation“) bei Kindern
  • LASER-Trommelfellschnitt – LASER statt Skalpell beim Tommelfellschnitt, dadurch kann meist auf
    das Einsetzen von Paukenröhrchen verzichtet werden
  • Entfernung der Gaumenmandeln mit COBLATION oder LASER
  • Verkleinerung der Gaumenmandeln mit LASER
  • Korrektur von abstehenden Ohren
  • Operationen am Kehlkopf und Stimmbändern
  • Operationen am Mittelohr (Hörverbesserung)
  • Operationen bei Hals-Tumoren
Praxis Dr. med. Andreas Dudek | Hugenottenallee 116 | 63263 Neu-Isenburg | Telefon 06102 88 27 888 | Fax 06102 88 27 864 | info@praxis-dr-dudek.de | www.praxis-dr-dudek.de